Anno 2070

Mit dem Computerspiel Anno 2070 hat Ubisoft das PC Game im Vergleich zu seinen Vorgängern konsequent weiter entwickelt. War Anno bisher immer als Reihe bekannt, die im Mittelalter spielte, findet man sich im PC Game im aktuellen Teil nun in der Zukunft wieder. Noch immer geht es in dem Computerspiel darum, dass man eine Zivilisation zum wirtschaftlichen Erfolg führt. Das PC Game bietet dabei erstmals in der Geschichte von Anno zwei verschiedene Rassen.

PC Game Anno 2070

Photo by www.gamecity.ch

Die Ecos sind in Anno dabei ökologisch nachhaltig. Das bedeutet, dass sie im Computerspiel wenig mit Naturkatastrophen zu kämpfen haben. Dafür ist im PC Game ihre Wirtschaft nicht optimal in der Produktion. Die Tycoons dagegen sind in Anno die Wirtschafstexperten. Dafür müssen sie im Computerspiel immer wieder mit Naturkatastrophen rechnen, da sie nicht nachhaltig Rohstoffe abbauen. Das PC Game überlässt dem Spieler dabei die Entscheidung, welche Spielweise er im Computerspiel bevorzugt. Mit der späteren Entwicklung im Computerspiel, lassen sich aber auch Vorteile beider Parteien im PC Game Anno 2070 vereinen. Neu im PC Game sind diesmal die Stromversorgung, die in Anno sicher gestellt sein muss. Etwas aufgeräumt wurden auch die Menüs im Computerspiel. Kenner von Anno finden sich im PC Game trotzdem schnell zurecht. Das Computerspiel ist intuitiv zu bedienen. Somit kommen auch Anfänger mit dem PC Game gut zurecht. Der Einstieg in Anno 2070 ist sehr leicht gehalten.

Optisch wurde der Stil im Computerspiel im Vergleich zu den Vorgängern deutlich geändert. In der Zukunft wirkt in Anno 2070 alles etwas düsterer, ist aber sehr stimmig. Eine neue Zoomstufe der Kamera im PC Game lässt den Spieler dabei noch näher ans Geschehen rücken und ein Teil von Anno 2070 werden. Die Gebäude sind hübsch gestaltet und weisen einige detaillierte Animationen auf. Alle Fans der Vorgänger werden somit auch mit dem aktuellen Computerspiel aus der Serie ihren Freude haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>