Skyrim

Skyrim ist eines der besten Spiele für die Konsole, die es derzeit auf dem Markt gibt. Fünf Teile gibt es inzwischen und jeder Teil weiß auf seine Art zu überzeugen. Kaum ein Videospiel schafft so geschickt den Spagat zwischen Actionspiel und Rätselspiel. Das Konsolenspiel kann auf eine große Fanschar verweisen und die Grafik beim Videospiel ist atemberaubend.

Skyrim Videospiel

Photo by www.squidoo.com

So muss der Gamer beim Videospiel vielfältige Quests absolvieren. Neben der Hauptquest wartet jede Episode beim Videospiel auch mit Nebenquests auf. Diese Nebenquests machen das Konsolenspiel zum absoluten Knüller und in keiner Konsole sollte das Videospiel Skyrim fehlen. Die Abenteuer beim Videospiel finden in einer detailgetreuen Welt statt und die Konsole wird nur schwerlich wieder ausgeschaltet werden. Beim Konsolenspiel ist auch Köpfchen gefragt, denn die Rätsel, die das Videospiel zu bieten hat, sind durchaus schwer. Wer sich beim Konsolenspiel bemüht, wird früher oder später auf die richtige Antwort kommen und die nächste Runde beim Videospiel erreichen. Wer eine Konsole daheim hat, sollte diese Konsole unbedingt einmal mit dem Konsolenspiel Skyrim füllen. Man wird schnell die Qualität merken und das Konsolenspiel dürfte den Gamer fesseln. Jede Konsole ist zwar anders beschaffen, doch Skyrim kann überall überzeugen.

Wer im Konsolenspiel durch die Abenteuerwelt läuft, wird dabei auf Freunde und Feinde treffen. Die Konsole kann die Spiele hervorragend verarbeiten und ein Ruckeln beim Konsolenspiel ist eher die Seltenheit. Auch Waffen spielen beim Konsolenspiel eine große Rolle. Dennoch ist Skyrim kein klassischer Egoshooter für die Konsole. Das Konsolenspiel ist vielfältiger und zumeist muss man beim Videospiel auf den Einsatz dieser Waffen verzichten. Wer seiner Konsole etwas Gutes tun will, der sollte sich dieses Videospiel kaufen. So werden die Möglichkeiten der Konsole optimal genutzt, da Skyrim immer ein Spiel wert ist. Befreien Sie die guten Menschen aus den Klauen des Bösen und versuchen Sie zum Erfolg zu kommen.

Wer gewinnt das Verkaufsbattle CoD oder Battlefield?

Call of Duty und Battlefield sind auf dem PC als auch auf der Konsole derzeit die mit Abstand beliebtesten Action-Kracher und Multiplayer-Shooter. Bereits seit Jahren gibt es ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Spielereihen, doch für das Jahr 2011 haben sich die Entwickler beider Lager einen ganz besonderen Zweikampf ausgedacht. Beide Entwickler haben geplant ihr Videospiel beziehungsweise Konsolenspiel nahezu im gleichen Zeitraum zu veröffentlichen, sodass das Verkaufsbattle nicht deutlich sein könnte. Electronic Arts veröffentlichte Battlefield 3 für PC und Konsole in Europa am 27. Oktober 2011 und Activision legte mit Call of Duty – Modern Warfare 3 direkt am 08. November nach. Doch welches Videospiel / Konsolenspiel dieser beiden Kracher ist das bessere?

Photo by battlefield3-online.de

Welches der beiden Spiele insgesamt häufiger verkauft werden wird, dass kann derzeit natürlich nur schwer prognostiziert werden, dennoch ist ein erster Trend durchaus erkennbar. Auch wenn das Konsolenspiel Battlefield 3 über eine Woche früher veröffentlicht wurde – es ist klar zu sehen, dass die Nachfrage nach dem dritten Teil der Battlefield Reihe, ganz egal ob auf dem PC oder der Konsole, größer ist als die nach Modern Warfare 3. Gründe hierfür könnten einerseits die fantastische Grafik von Battlefield 3 und natürlich der einzigartige Multiplayer-Modus sein. Online wird Battlefield 3 bereits unglaublich intensiv und von einer riesigen Anzahl an Spielern gespielt, wobei das Spiel noch nicht mal einen Monat lang auf dem europäischen Markt ist. Natürlich interessieren sich auch zahlreiche Spielefans für das Videospiel CoD Modern Warfare 3, aber insgesamt sieht es so aus als würde Battlefield 3 dieses Jahr das Rennen machen. Auch CoD Modern Warfare 3 verfügt zwar PC und Konsole über eine ausgesprochen ansehnliche Grafik und ist natürlich ein Videospiel beziehungsweise Konsolenspiel mit packendem Gameplay, die Änderungen zum Vorgänger sind jedoch nicht unbedingt groß, sodass den Spielefans bei CoD Modern Warfare 3 unter Umständen zu wenig Neues geboten wird. Noch heißt es jedoch abwarten – schließlich ist Call of Duty noch keine zwei Wochen auf dem Markt, beide Spiele werden sicherlich ihren Weg gehen und Fans in ihren Bann ziehen!

Neuheiten auf dem Spielemarkt

Photo by crazy-frankenstein.com

Ständig werden von den Entwicklern neue Konsolenspiele und Online Spiele auf diversen Messen präsentiert. Auch im Jahre 2012 werden uns Browserspiele begegnen, doch welche können überzeugen?

Nach dem schwachen Auftritt von Fifa 12, hoffen die Sportfans auf zahlreiche Neuerungen bei Fifa 13. Gerade im Bereich der Konsolenspiele wirkt Fifa 12 überladen und macht häufig durch ruckelige Bilder auf sich aufmerksam. Im Bereich der Browserspiele wird gerade Face Noir mit Spannung erwartet. Die Online Spiele dieser Reihe setzen auf Abenteuer und entführen den Gamer in eine absolute Adventure Welt. Beinahe alle Browserspiele bestechen durch eine exzellente Grafik. Online Spiele schaffen es dabei immer wieder, Fiktion und Wirklichkeit zu vereinen. Das Kampfspiel Terra setzt ab dem Frühjahr 2012 auf die Geschicklichkeit des Users und soll den Browserspiele Markt revolutionieren.

Konsolenspiele setzen auf Kontinuität und deshalb sollte auch das neuestes NHL Game wieder zu gefallen wissen. Zwar wirkte die Steuerung dieser Konsolenspiele in der Vergangenheit manchmal hakelig, kann aber durchaus manche Browserspiele in den Schatten stellen. Online Spiele sind häufig kostenlos und deshalb verursacht der Test keine Umstände. Wer Konsolenspiele kauft, hat sein Geld oftmals verloren, sofern er seine Konsolenspiele nicht mehr zu einem guten Preis verkaufen kann. Online Spiele sind zudem in größerer Auswahl vorhanden und viele Browserspiele wissen zu überzeugen. Browserspiele verlangen die unterschiedlichsten Fertigkeiten und erfolgreiche Online Spiele werden in der Regel immer fortgesetzt. Egal, ob man sich eher für Konsolenspiele oder Online Spiele begeistern kann, alle haben ihre Berechtigung. Browserspiele werden gut genutzt, weshalb über das Internet viele Tipps über die Browserspiele vorhanden sind. Wen Online Spiele in bestimmten Punkten überfordern, der kann die Lösung dieser Online Spiele also nachschlagen. Auch Konsolenspiele sind ohne Hilfe manchmal nicht lösbar. Nicht nur für Browserspiele, sondern auch für Konsolenspiele wird ebenfalls im Internet Hilfe angeboten. Browserspiele, Online Spiele und Konsolenspiele können begeistern.

Sportspiele sind Dauerbrenner

Photo by sportwetteninfo.de

Konsolenspiele sind äußerst vielfältig, doch gerade die Sportspiele erfreuen sich großer Beliebtheit. In jedem Jahr bringen die Entwickler die neuesten Ableger ihrer Konsolenspiele auf den Markt. Viele Nutzer setzen dabei auch auf Online Spiele. So können Sie sich gegen unbekannte Gegner messen und herausfinden, wer die Sportspiele am besten beherrscht.

Die Arten der Online Spiele können sehr unterschiedlich sein. Wer Sportspiele bevorzugt, wird natürlich an der Volkssportart Fußball nicht vorbeikommen. Fußball beherrscht die Branche der Sportspiele. Online Spiele fordern oftmals auch das Organisationstalent des Gamers heraus. So zählen auch die Managementsimulationen zum Segment der Sportspiele. Auch hier regiert der König Fußball.

Konsolenspiele setzen ähnliche Prioritäten, wobei hier auch andere Sportspiele gute Gewinne erzielen. Eishockey und Basketball folgen auf den Plätzen. Konsolenspiele kann jeder auch mit Freunden zocken. Online Spiele bieten den Vorteil, dass immer User im Netz sind und beinahe alle Online Spiele ihre Anhänger haben.

Wer sich nicht mit fremden Leuten messen will, dem reichen Konsolenspiele auf jeden Fall. Hier können die Spielstände hervorragend gespeichert werden und mehrjährige Karrieren sind möglich. Sowohl Online Spiele, als auch Konsolenspiele machen natürlich großen Spaß. Sportspiele beweisen immer wieder, dass auch ohne Gewalt gute Unterhaltung möglich ist. Der Nachteil der Konsolenspiele liegt auch auf der Hand. Konsolenspiele müssen erst gekauft werden, während Online Spiele keinerlei Zubehör brauchen.

Letztlich spielt es keine Rolle, für welche Sportspiele man sich entscheidet. Sowohl Online Spiele, als auch Konsolenspiele beeindrucken heutzutage durch eine hervorragende Grafik und machen die Sportspiele zum echten Erlebnis. Der Markt der Sportspiele wird zweifelsohne vom Fußball geprägt und wer dabei gegen andere Zocker agieren will, sollte sich die Online Spiele einmal genauer ansehen. Konsolenspiele sind zwar mit einem Anschaffungspreis verbunden, lassen sich in der Regel aber wieder gut verkaufen. Für Online Spiele entfällt dieser Aspekt natürlich völlig. Der Markt für Sportspiele boomt munter weiter.

Super Mario 3D Land

Eines der Konsolenspiele und Videospiele für die Nintendo Konsole, das schon lange von Fans erwartet wird und am 18. November 2011 erscheint, ist „Super Mario 3D Land“.
Die Nintendo Konsole ist die erste Konsole, die es dem Spieler ermöglicht, ohne eine 3D-Brille dreidimensionale Konsolenspiele und Videospiele zu spielen. So verhilft „Super Mario 3D Land“ dem Spieler zu einem ganz neuen und einmaligen Spielspaß.

Wie die meisten anderen Super Mario Konsolenspiele und Videospiele ist auch dieses Spiel ein Jump’n’Run-Spiel. Mario kann sowohl neue als auch alte Fähigkeiten, die Mario-Fans bereits durch andere Super Mario Videospiele und Konsolenspiele kennen, nutzen, während der Spieler ihn mit der Konsole durch den dreidimensionalen Raum führt. Neben neuen Kostümen und neuen Orten, die in den anderen Versionen der Super Mario Konsolenspiele und Videospiele noch nicht vorkamen, trifft man hier auch auf neue Gegner, die man mit Hilfe eines Schiebepads an der Konsole jetzt noch besser bekämpfen kann. Mit der StreetPass-Funktion der Konsole kann man außerdem mit Freunden in einem der spannendsten Super Mario Videospiele und Konsolenspiele aller Zeiten interagieren. Auch neu in diesem Spiel und in den anderen Versionen der Mario Konsolenspiele und Videospiele noch nicht vorhanden sind die Ferngläser, mit denen die Spieler an der Konsole die Spielewelt aus der Sicht von Mario sehen.

In “Super Mario 3D Land” hat der Bösewicht Browser – den Fans bereits aus anderen Versionen der Super Mario Videospiele und Konsolenspiele kennen – wieder einmal Prinzessin Peach entführt und der Spieler muss Mario mit Hilfe der Konsole auf dessen Spuren schicken, um Prinzessin Peach zu retten.
Das Schöne an „Super Mario 3D Land“ ist, dass diese Art Videospiele und Konsolenspiele problemlos von Anfängern gespielt und mit der Konsole gesteuert werden können und trotzdem auch den Könnern an der Konsole eine Menge neuer Herausforderungen bietet.
“Super Mario 3D Land” ist eines der aufregendsten Konsolenspiele und Videospiele, die es zurzeit auf dem Spielemarkt gibt.

Die Entwicklung der Computer Spiele

Mittlerweile blicken Computer Spiele schon auf eine richtige Tradition zurück. Was mit zwei Balken und einem Kreis begann und an Tennis erinnerte, hat sich zu etwas entwickelt, dass immer schneller immer größere Fortschritte macht und kaum noch realistischer sein könnte. Aus sehr einfachen Stilisierungen sind reale Welten geworden, alte Computer Spiele konnten noch auf dem normalen heimischen PC gespielt werden, waschechte Gamer besitzen heute extra einen Computer für Spiele, der mit der entsprechenden Rechenleistung und hervorragenden Grafikkarten glänzen kann.

Wie alles begann

Spiele Klassiker wie Pong aus den frühen 1970er Jahren wurden eigentlich dazu konzipiert, auf öffentlichen Spielautomaten gespielt zu werden, in dieser Zeit besaß schließlich noch keiner der Haushalte einen eigenen PC, denn Computer konnten zu dieser Zeit noch locker so groß wie ein ganzer Raum sein. Erst mit dem technischen Fortschritt der PCs und deren Einzug in die Privathaushalte kamen auch langsam die ersten Computer Spiele auf, die auch zu Hause gespielt werden konnten.

 

Pacman und Bricks zählen dabei zu den ersten Spielen für den Hausgebrauch. In den 1980er Jahren kamen so nicht nur PC-Spiele auf, sondern auch die ersten Spielkonsolen, die an das Fernsehgerät angeschlossen werden konnten, wurden unter anderem von Atari auf dem Markt gebracht. Auch bei den Konsolenspielen setze man anfangs auf Einfachheit und Kurzweil. Ab 1983 startete Nintendo dann eine Revolution von Japan aus und gestaltete auch den Konsolenmarkt neu, denn Pc-Spiele waren zu der Zeit den Konsolenspielen noch deutlich überlegen.

Nintendo Konsolen Spiele Hersteller

Seit den 1990er Jahren und mit dem Aufkommen neuer Speichermedien (CD-ROMs, DVDs) werden Spiele in der Regel parallel für PC und Konsolen entwickelt. Die neuen Speichermedien führten außerdem dazu, dass die Spiele komplexer und grafisch aufwendiger werden konnten, da mehr Daten auf ein einziges Medium gepackt werden konnten. Im Zuge der Entwicklung neuer Datenformate werden die Spiele heute grafisch und storytechnisch immer aufwendiger und realistischer, die neueste Errungenschaft ist die 3D-Technik für den Hausgebrauch. In diesem Bereich wird es in Zukunft Spiele geben, die noch realistischer wirken werden.