Lego PC Games

Es gibt mittlerweile viele Ableger der Lego PC Games, die entweder als Computerspiel für den PC oder als Videospiel für die Konsole veröffentlicht wurden. Den Anfang nahm die Geschichte mit Lego Star Wars, welches sich weltweit als Computerspiel und als Videospiel mehrere Millionen Mal verkaufen konnte. Die Spiele spielen dabei nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene gerne. Einer der großen Vorteile der Lego PC Games ist, dass man die Spiele spielen kann, indem man sich entweder alleine oder mit einem Freund zusammen ins Abenteuer stürzt.

Lego Steine

www.lernspiele.org / pixelio.de

Die ist bisher in jedem Videospiel oder Computerspiel aus der Lego Serie so gewesen. Kennzeichnend für die Spiele ist, dass sie einen sehr schnellen Einstieg ins Spiel ermöglichen. Man kann ohne großes Tutorial die Spiele spielen und bekommt wichtige Dinge im Laufe der Zeit automatisch beigebracht. Die Lego PC Spiele zeichnen sich zudem durch ihren Humor aus. Da weder im Videospiel, noch im Computerspiel jemals gesprochen wird, erzählen die Figuren mittels Gestik, Mimik und Handlung die Geschichte aus ihren großen Vorbildern nach. Da sie die Vorbilder nicht immer ernst nehmen, entstehen so viele witzige Situationen. Die Spiele spielen somit auch immer wieder Fans der Filme, die eigentlich sonst eher selten ein Computerspiel oder Videospiel in die Hand nehmen. Die leichte Steuerung ist ein weiterer Punkt, warum die Spiele der Serie so beliebt sind.

Mittlerweile gibt es Titel aus der Lego Serie, die sich mit Indiana Jones, Star Wars, Fluch der Karibik und Harry Potter befassen. Selbst ein Lego Rock Band ist erhältlich, bei dem man mit Lego Figuren Rocksongs nachspielt. Wer eines der Spiele spielen möchte, ist dabei nicht auf eine bestimmte Konsole festgelegt. Es gibt die Lego Videospiele und Computerspiele für alle gängigen Konsolen und natürlich auch für den PC. Da die Serie sehr erfolgreich ist, werden auch in Zukunft sicherlich noch viele Titel erscheinen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>