Kein altes Eisen

Es gibt unzählige Spiele Klassiker, die sich seit Jahrzehnten behaupten können und nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben. Nur manches Videospiel oder Computerspiel schafft es zum Klassiker, denn in einer schnelllebigen Zeit wie dieser, geraten viele Spiele schnell in Vergessenheit. Ein beliebtes Videospiel ist zum Beispiel Tetris. Dieses Videospiel darf getrost als Spiele Klassiker bezeichnet werden, denn noch immer kann das einfache Prinzip von Tetris die Massen begeistern.

Ein anderes Computerspiel hat es ebenfalls zum Spiele Klassiker gebracht. Die Anno Reihe revolutionierte den Computerspiel Markt hat bis zum heutigen Tage nichts von seiner Faszination verloren. Jeder verfügt in Anno über eine gewisse Macht und muss diese mit einer guten Strategie auch zu nutzen wissen. Der Gamer wird dabei gefordert und nur wer mit seinen Waren richtig haushält, wird das Computerspiel auch erfolgreich abschließen können.

Auch im Actionbereich brachte es bereits so manches Videospiel zum Spiele Klassiker. Halo ist ein solcher Kracher und kann bereits auf mehrerer Ableger verweisen. Dieser Ego Shooter besticht durch seine besondere Atmosphäre und der Spieler kann oftmals nicht mehr von Realität und Fiktion unterscheiden. Durch eine perfekte Grafik wirkt ein Videospiel natürlich noch realistischer und Halo kann kaum ein anderes Computerspiel das Wasser reichen. Die Entwickler haben hier ganze Arbeit geleistet und wohl auch nicht damit gerechnet, dass sie hier einen absolute Spiele Klassiker aus dem Hut gezaubert haben. Bei den aktuellen Spielen könnte es die Professor Layton Reihe zum Spiele Klassiker bringen. Hier werden knifflige Rätsel in eine liebevoll gestaltete Geschichte eingebaut und fordern dem Spieler eine große Kombinationsgabe ab. Nicht jeder kann die Rätsel lösen und gerade Kinder tun sich hier oftmals schwer. Die Erwachsenen können dafür noch einmal in eine bonbonbunte Märchenwelt eintauchen und ihre Kindheit auf schöne Art und Weise wieder aufleben lassen. Professor Layton kommt dabei immer wieder mit neuen Abenteuern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>