Die Entwicklung der Computer Spiele

Mittlerweile blicken Computer Spiele schon auf eine richtige Tradition zurück. Was mit zwei Balken und einem Kreis begann und an Tennis erinnerte, hat sich zu etwas entwickelt, dass immer schneller immer größere Fortschritte macht und kaum noch realistischer sein könnte. Aus sehr einfachen Stilisierungen sind reale Welten geworden, alte Computer Spiele konnten noch auf dem normalen heimischen PC gespielt werden, waschechte Gamer besitzen heute extra einen Computer für Spiele, der mit der entsprechenden Rechenleistung und hervorragenden Grafikkarten glänzen kann.

Wie alles begann

Spiele Klassiker wie Pong aus den frühen 1970er Jahren wurden eigentlich dazu konzipiert, auf öffentlichen Spielautomaten gespielt zu werden, in dieser Zeit besaß schließlich noch keiner der Haushalte einen eigenen PC, denn Computer konnten zu dieser Zeit noch locker so groß wie ein ganzer Raum sein. Erst mit dem technischen Fortschritt der PCs und deren Einzug in die Privathaushalte kamen auch langsam die ersten Computer Spiele auf, die auch zu Hause gespielt werden konnten.

 

Pacman und Bricks zählen dabei zu den ersten Spielen für den Hausgebrauch. In den 1980er Jahren kamen so nicht nur PC-Spiele auf, sondern auch die ersten Spielkonsolen, die an das Fernsehgerät angeschlossen werden konnten, wurden unter anderem von Atari auf dem Markt gebracht. Auch bei den Konsolenspielen setze man anfangs auf Einfachheit und Kurzweil. Ab 1983 startete Nintendo dann eine Revolution von Japan aus und gestaltete auch den Konsolenmarkt neu, denn Pc-Spiele waren zu der Zeit den Konsolenspielen noch deutlich überlegen.

Nintendo Konsolen Spiele Hersteller

Seit den 1990er Jahren und mit dem Aufkommen neuer Speichermedien (CD-ROMs, DVDs) werden Spiele in der Regel parallel für PC und Konsolen entwickelt. Die neuen Speichermedien führten außerdem dazu, dass die Spiele komplexer und grafisch aufwendiger werden konnten, da mehr Daten auf ein einziges Medium gepackt werden konnten. Im Zuge der Entwicklung neuer Datenformate werden die Spiele heute grafisch und storytechnisch immer aufwendiger und realistischer, die neueste Errungenschaft ist die 3D-Technik für den Hausgebrauch. In diesem Bereich wird es in Zukunft Spiele geben, die noch realistischer wirken werden.