Die nächsten Spielereleases

Im Bereich der PC Games und Videospiele geht man immer davon aus, dass es im Sommer stets nur wenige interessante Titel gibt. Doch trotz des Sommerlochs stehen für die nächsten Wochen einige gute PC Games und Videospiele in den Startlöchern. Den Anfang macht dabei gleich in dieser Woche Lego Batman 2: DC Super Heroes, welches für alle aktuellen Konsolen erscheint. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung zum erfolgreichen Lego Batman-Titel, mit dem Traveler’s Tales bereits vor einigen Jahren die Spieler begeistern konnte. Zwar halten sich die Innovationen in den Lego PC Games ein wenig in Grenzen, der tolle Humor und der große Umfang zeichnen diese Videospiele aber schon immer aus.

Auf der Wii erlebt man ab dem 29. Juni mit Project Zero 2 – Wii Edition eine Neuauflage des Horrorspiels. Wer sich also gerne gruselt, ist hier genau richtig. Auf der Playstation 3 macht im Gegenzug die Ratchet & Clank Trilogy die Regale in den Läden unsicher. Die Collection umfasst dabei drei Videospiele mit Ratchet und Clank in den Hauptrollen, die speziell für die Playstation 3 noch einmal grafisch überarbeitet wurden. Vom Umfang her bekommt man hier viel für sein Geld geboten. Der Kauf lohnt sich in erster Linie dann, wenn man die Videospiele in ihrer ersten Version auf der Playstation 2 noch nicht gespielt hat.

Wer neue PC Games sucht, könnte dagegen mit Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier gut bedient sein. Das ebenfalls für die Playstation 3 sowie die Xbox 360 erscheinende Spiel bietet Action, wie man sie von der Tom Clancy-Serie bereits kennt. Auch die Handhelds werden mit neuen Spielen versorgt. Im Juli bringt Square Enix mit Theatrhythm Final Fantasy eine spannende Mischung aus Musik- und Rollenspiel, bevor mit Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance das beliebten Rollenspiel mit seiner Mischung aus Disney-Charakteren und Figuren aus dem Final Fantasy-Universum einen neuen Teil spendiert bekommt. Die Auswahl an Titeln ist also nach wie vor groß und deckt ein breites Spektrum ab.

Spiele zu Filmen und Serien

Jedes Jahr erscheinen etliche Videospiele zu Filmen und Serien. Der Grund dafür ist, dass ein Computerspiel mit einem bekannten Hintergrund automatisch höhere Verkaufszahlen erzielt als Videospiele mit Charakteren, die den potenziellen Käufern nicht bekannt sind. Gerade ein Computerspiel zu einem aktuellen Kinofilm ist dabei immer ein Garant für viele verkaufte Einheiten. Natürlich müssen die Entwickler auf der einen Seite entsprechende Gebühren für die Lizenz bezahlen. Auf der anderen Seite bekommen sie aber durch einen Kinofilm automatisch eine Werbeplattform für das eigene Spiel geboten. Besonders gut kommen dabei Videospiele an, die sich mit Animationsfilmen aus dem Hause Disney beschäftigen.

Die Videospiele zu Filmen wie Cars, Toy Story und ähnlichen Filmen sind vor allem bei Kindern sehr beliebt. Auch Erwachsene kaufen diese Spiele gerne für ihren Nachwuchs. Ein Computerspiel zu einem Disney-Film eignet sich auch hervorragend als Geschenk. Hier wissen die Eltern automatisch, dass sie ein passendes Geschenk für ihre Kinder kaufen. Doch nicht nur Animationsfilme sind eine gute Vorlage für ein Computerspiel. Auch Actionfilme wie Spider-Man, Wolverine oder Fluch der Karibik wird gerne als Grundlage für ein Computerspiel genommen. Als Zielgruppe richten sich diese Videospiele dann nicht an Kinder, sondern in erster Linie an Jugendliche sowie junge Erwachsene.

Doch auch Serien dienen immer wieder als Vorbild für Videospiele. Bekannt und erfolgreich waren dabei in den letzten Jahren vor allen Dingen Videospiele wie Batman: Arkham City. Anime-Serien wie Naruto oder One Piece werden ebenfalls oft als Computerspiel umgesetzt. Die Serien haben dabei bereits eine große Fangemeinde. Diese wartet oft nur darauf, dass ein neues Videospiel mit ihren Helden erscheint. Der Vorteil dieser Spiele ist, dass sich die Fans der Serien sofort heimisch fühlen und die Atmosphäre ihrer Lieblingsserie genießen. Dadurch werden sie viel schneller in den Bann der Videospiele gezogen und haben mehr Spaß daran, die Abenteuer ihrer Helden selbst an der Konsole zu erleben.

Ego Shooter – Alte Spiele versus neue Spiele

Es gibt viele Genres im Bereich der Videospiele, die sich im Laufe der Zeit konstant weiter entwickelt haben. Dazu gehören beispielsweise auch die Ego Shooter. Diese Videospiele kamen Mitte der 90er Jahre auf, wobei hier die ersten Ego Shooter noch sehr simpel gehalten wurden und lediglich aus gezeichneten Sprites bestanden. Erst Ego Shooter wie Doom oder Quake machten das Genre langsam populär. Bei den ersten Shootern überzeugten es vor allem die Atmosphäre und das Gameplay, welches in der damaligen Zeit in dieser Form noch nicht bekannt war. Der Mehrspieler-Modus in folgenden Titeln wie Unreal oder Counter Strike war ebenfalls eine absolute Neuheit. Dies löste auch gerade auf dem PC den Boom in  diesem Bereich der Videospiele aus.

Doch die technische Entwicklung schreitet konstant voran. So darf man sich nun durchaus die Frage stellen, ob alte oder neue Spiele in diesem Bereich nun die Nase vorn haben. Welche Ego Shooter sind besser?
Im Prinzip kommt das immer auf den eigenen Geschmack an. Fans klassischer Konsolen und Liebhaber von Retro-Titeln werden sicherlich die alten Ego Shooter bevorzugen. Diese haben unter anderem den Vorteil, dass sie sich auf das eigentliche Gameplay konzentrierten. Andere Extras waren in diesen Spielen eher unwichtig. Neue Ego Shooter dagegen können die technischen Möglichkeiten der aktuellen Konsolen und der PCs richtig ausnutzen. Dadurch erscheinen die Videospiele ungemein realistisch auf dem Bildschirm. Die grafischen Qualitäten ermöglichen Videospiele, wie man sie sich früher kaum vorstellen konnte.

Neben der Grafik kann die zusätzliche Rechenpower auch für eine verbesserte Physik und eine realistischere KI der Gegner verwendet werden. Spielerisch bieten aktuelle Ego Shooter somit ebenfalls mehr Abwechslung. Die aufwändigeren Online-Modi für Mehrspieler sorgen zudem für eine höhere Langzeitmotivation. Doch gibt es auch genug Videospiele in dem Genre, welche sich nur auf ihre Präsentation verlassen, spielerisch aber keine Akzente setzen können. Somit haben sowohl alte, als auch neue Ego Shooter ihre Vor- und Nachteile.

Viele Neuheiten

Im Jahre 2012 wird es wieder viele Spiele Neuheiten geben, auf die man bereits mit Spannung wartet. Insbesondere die Fangemeinde von “GTA” freut sich bereits auf den fünften Ableger der Erfolgsserie. Auch hier sind wieder heiße Rennen und coole Stunts vorprogrammiert. Kaum ein Autorennen kann eine solch grandiose Atmosphäre aufbieten, wie “GTA” und man darf gespannt sein, welche Neuerungen sich die Entwickler diesmal ausgedacht haben. Gerade im Bereich der PC Games ist “GTA” extrem erfolgreich.

Spiele Neuheiten

Thommy Weiss / pixelio.de

Auch aus dem Hause Nintendo gibt es schon bald einige Spiele Neuheiten zu vermelden. So wird in Kürze der nächste Zelda Teil auf den Videospiele Markt kommen. “Skyward Sword” soll dabei an den Erfolg von “Ocarina of Time” anknüpfen. Die Abenteuer um den kleinen Helden Link sind legendär und auf dem Nintendo 3DS setzte Zelda bereits im vergangenen Jahr Maßstäbe. Eine unglaublich interessante Story wurde hier mit einer perfekten Grafik kombiniert, wodurch sich Link erneut in die Herzen der Videospiele Fans spielen konnte.

Selbst wenn die Anhänger von PC Games dieses Spiel nicht genießen können, könnte die Sportsimulation “Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen in London” zu einer der wichtigsten Spiele Neuheiten im Jahre 2012 werden. Mario & Sonic stehen seit Jahren für Videospiele Qualität und auch die jüngsten Spiele Neuheiten wussten zu begeistern.

Die Simulator-Reihen bei den PC Games werden ebenfalls sehr gut angenommen. Im April erscheint deshalb ein weiteres dieser PC Games. Der “THW Simulator 2012″ wird sicherlich ebenfalls an die Erfolge der anderen PC Games anknüpfen können.

Für die Wii von Nintendo werden aber noch weitere Videospiele erwartet. So dürfte zum Beispiel “Just Dance 4″ zu den wichtigsten Spiele Neuheiten zählen. Tanzen macht nicht nur fit, sondern es hält auch jung. Die Entwickler haben dies längst erkannt, weshalb die Just Dance Reihe im Bereich der Videospiele bereits große Erfolge vorweisen kann.

Beliebte Multiplayer Games

Computerspiele und Videospiele sind mittlerweile mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung; sie sind Hobby, Leidenschaft und intensiver Zeitvertreib zugleich. Das liegt vor allem daran, dass die meisten Videospiele und Computerspiele schon längst auch als Online Spiele existieren, sodass neben dem eigentlichen Spiel noch der Faktor Multiplayer hinzukommt. Dass es inzwischen generell eine immer breitere Vielfalt an Spielen und Genres gibt, erhöht den Reiz der Videospiele und Computerspiele noch mehr.

Die klassischsten aller Videospiele: Shooter als Online Spiele

Wohl kaum ein anderes Genre der Computerspiele und Videospiele bietet sich derart für packende Online Spiele an wie Shooter. Shooter sind sind spontane, kurzweilige, actiongeladene Computerspiele und spätestens seit Counter-Strike ist das Prinzip Team gegen Team auf verschiedensten Karten in aller Welt bekannt. Dieses Erbe wird heutzutage von Battlefield und Call of Duty fortgesetzt, genauer gesagt: von Battlefield 3 und Call of Duty: Modern Warfare 3. Gerade die thematische Ähnlichkeit der Computerspiele sorgt nicht nur für packende Duelle innerhalb der Online Spiele, sondern auch in den Verkaufscharts und um die Gunst der Spieler.

World of Warcraft

Photo by www.gamgea.com

Die Rollenspielfraktion: Online Spiele in Reinform

Die erfolgreichsten Computerspiele aller Zeiten werden angeführt von einem Rollenspiel, das zudem in die Kategorie der Online Spiele gehört. Die Rede ist von World of Warcraft, dem Krösus aller Online Spiele, das auch 7 Jahre nach Release noch etwa 10 Millionen Spieler spielen. Angesiedelt in einem bunten Fantasy-Universum gehört “WoW” schon längst in die Reihe der legendärsten Computerspiele überhaupt. Wo andere Computerspiele des Genres der Online Spiele schon längst auf Free to Play umgestellt haben, bleibt Blizzards Meisterwerk seinem Wesen treu und erhebt monatliche Abogebühren, die aber inzwischen um einen Ingame-Shop ergänzt wurden.

Konsolensport: die schnellsten und geschicktesten Videospiele – längst auch als Online Spiele

Sportspiele, allen voran Fußballspiele, erfordern ebenso schnelle Reflexe wie andere Videospiele, beispielsweise wie Shooter, kommen aber ganz ohne Waffengewalt aus. Auch hier bestimmt ein ganz bestimmtes Duell die Schlagzeilen der Videospiele; es lautet FIFA 12 gegen Pro Evolution Soccer 12 und zeigt, wie verschieden zwei Videospiele desselben Genres doch sein können. Beide Spiele werden mittlerweile vorderrangig als Online Spiele gespielt und sind sowohl als Computerspiele wie auch als Videospiele erhältlich.

Alleine oder in einer Gruppe

Computerspiele und Videospiele wurden vor einigen Jahren oft noch alleine gespielt. Zwar spielte man Videospiele und Computerspiele wie Mario Kart bereits gemeinsam vor der Konsole, das war allerdings eher die Ausnahme. Erst Online Spiele trugen ihren Teil dazu bei, dass immer mehr Videospiele und Computerspiele in der Gruppe gespielt werden. Online Spiele setzen dabei darauf, dass man immer Mitspieler für die Videospiele und Computerspiele findet. Zwar sind Online Spiele in dieser Beziehung anonym, dafür ist der sofortige Spielspaß garantiert. Man muss nicht erst Freunde einladen, mit denen man die Videospiele und Computerspiele in der Gruppe spielen kann. Online Spiele können somit auch zu jeder Zeit mit anderen gespielt werden.

Dank Mikrofon werden Online Spiele deutlich persönlicher als früher. Aktuelle Konsolen verwalten zudem Freundeslisten, so dass man für seine Online Spiele mit Bekannten spielen kann. Man findet zwar für die Online Spiele auch immer wieder neue Mitspieler, kann jedoch auch auf Freunde und Bekannte für die Online Spiele zurückgreifen. Dies vermeidet die Anonymität, die viele Online Spiele sonst haben. Doch der Trend dazu, Videospiele und Computerspiele in der Gruppe zu spielen, ist trotzdem ungebrochen. Dies ist vor allem der Nintendo Wii zu verdanken. Die Konsolen von Nintendo fördert Computerspiele und Videospiele in der Gruppe. Das Gemeinsamkeitsgefühl ist dabei besonders groß. Videospiele und Computerspiele, die auf den Spaß in der Gruppe ausgelegt sind, haben dabei Hochkonjunktur.

Das können Karaokespiele sein, denn in der Gruppe singt jeder gerne. Oder es sind Videospiele und Computerspiele wie Just Dance, bei denen in der Gruppe Choreographien getanzt werden. In der Gruppe ist die Bewegung vor der Konsole nicht mehr peinlich, sondern lustig. Solche Computerspiele und Videospiele fördern die sozialen Kontakte. Immer öfter verabreden sich Cliquen somit auch zu einem Abend, an dem bewusst solche Computerspiele und Videospiele gespielt werden. Online Spiele haben sich zwar auch weiter entwickelt, der Spielspaß in der größeren Gruppe ist aber immer noch größer als alleine vor der Konsole.

Wer gewinnt das Verkaufsbattle CoD oder Battlefield?

Call of Duty und Battlefield sind auf dem PC als auch auf der Konsole derzeit die mit Abstand beliebtesten Action-Kracher und Multiplayer-Shooter. Bereits seit Jahren gibt es ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Spielereihen, doch für das Jahr 2011 haben sich die Entwickler beider Lager einen ganz besonderen Zweikampf ausgedacht. Beide Entwickler haben geplant ihr Videospiel beziehungsweise Konsolenspiel nahezu im gleichen Zeitraum zu veröffentlichen, sodass das Verkaufsbattle nicht deutlich sein könnte. Electronic Arts veröffentlichte Battlefield 3 für PC und Konsole in Europa am 27. Oktober 2011 und Activision legte mit Call of Duty – Modern Warfare 3 direkt am 08. November nach. Doch welches Videospiel / Konsolenspiel dieser beiden Kracher ist das bessere?

Photo by battlefield3-online.de

Welches der beiden Spiele insgesamt häufiger verkauft werden wird, dass kann derzeit natürlich nur schwer prognostiziert werden, dennoch ist ein erster Trend durchaus erkennbar. Auch wenn das Konsolenspiel Battlefield 3 über eine Woche früher veröffentlicht wurde – es ist klar zu sehen, dass die Nachfrage nach dem dritten Teil der Battlefield Reihe, ganz egal ob auf dem PC oder der Konsole, größer ist als die nach Modern Warfare 3. Gründe hierfür könnten einerseits die fantastische Grafik von Battlefield 3 und natürlich der einzigartige Multiplayer-Modus sein. Online wird Battlefield 3 bereits unglaublich intensiv und von einer riesigen Anzahl an Spielern gespielt, wobei das Spiel noch nicht mal einen Monat lang auf dem europäischen Markt ist. Natürlich interessieren sich auch zahlreiche Spielefans für das Videospiel CoD Modern Warfare 3, aber insgesamt sieht es so aus als würde Battlefield 3 dieses Jahr das Rennen machen. Auch CoD Modern Warfare 3 verfügt zwar PC und Konsole über eine ausgesprochen ansehnliche Grafik und ist natürlich ein Videospiel beziehungsweise Konsolenspiel mit packendem Gameplay, die Änderungen zum Vorgänger sind jedoch nicht unbedingt groß, sodass den Spielefans bei CoD Modern Warfare 3 unter Umständen zu wenig Neues geboten wird. Noch heißt es jedoch abwarten – schließlich ist Call of Duty noch keine zwei Wochen auf dem Markt, beide Spiele werden sicherlich ihren Weg gehen und Fans in ihren Bann ziehen!

Super Mario 3D Land

Eines der Konsolenspiele und Videospiele für die Nintendo Konsole, das schon lange von Fans erwartet wird und am 18. November 2011 erscheint, ist „Super Mario 3D Land“.
Die Nintendo Konsole ist die erste Konsole, die es dem Spieler ermöglicht, ohne eine 3D-Brille dreidimensionale Konsolenspiele und Videospiele zu spielen. So verhilft „Super Mario 3D Land“ dem Spieler zu einem ganz neuen und einmaligen Spielspaß.

Wie die meisten anderen Super Mario Konsolenspiele und Videospiele ist auch dieses Spiel ein Jump’n’Run-Spiel. Mario kann sowohl neue als auch alte Fähigkeiten, die Mario-Fans bereits durch andere Super Mario Videospiele und Konsolenspiele kennen, nutzen, während der Spieler ihn mit der Konsole durch den dreidimensionalen Raum führt. Neben neuen Kostümen und neuen Orten, die in den anderen Versionen der Super Mario Konsolenspiele und Videospiele noch nicht vorkamen, trifft man hier auch auf neue Gegner, die man mit Hilfe eines Schiebepads an der Konsole jetzt noch besser bekämpfen kann. Mit der StreetPass-Funktion der Konsole kann man außerdem mit Freunden in einem der spannendsten Super Mario Videospiele und Konsolenspiele aller Zeiten interagieren. Auch neu in diesem Spiel und in den anderen Versionen der Mario Konsolenspiele und Videospiele noch nicht vorhanden sind die Ferngläser, mit denen die Spieler an der Konsole die Spielewelt aus der Sicht von Mario sehen.

In “Super Mario 3D Land” hat der Bösewicht Browser – den Fans bereits aus anderen Versionen der Super Mario Videospiele und Konsolenspiele kennen – wieder einmal Prinzessin Peach entführt und der Spieler muss Mario mit Hilfe der Konsole auf dessen Spuren schicken, um Prinzessin Peach zu retten.
Das Schöne an „Super Mario 3D Land“ ist, dass diese Art Videospiele und Konsolenspiele problemlos von Anfängern gespielt und mit der Konsole gesteuert werden können und trotzdem auch den Könnern an der Konsole eine Menge neuer Herausforderungen bietet.
“Super Mario 3D Land” ist eines der aufregendsten Konsolenspiele und Videospiele, die es zurzeit auf dem Spielemarkt gibt.